Aus einem Q&A lässt sich entnehmen, dass Square Enix weiterhin an den Plänen Blockchain-Spiele zu veröffentlichen festhält.

Auszug aus dem briefing:

Frage eines Investors:

„Während ich denke, dass es fair ist, ein Wachstum im GJ2024/3 zu erwarten, zum Teil weil Sie planen, mehrere große Titel zu veröffentlichen, befürchte ich auch, dass
eine Hürde darstellen wird, die Sie im GJ2025/3 nicht mehr überwinden können. Welche Art von Initiativen haben Sie im Sinn, um ein
nachhaltiges Wachstum zu gewährleisten?“

Antwort von Chief Executive Officer, Yosuke Matsuda:

„Die Markteinführung wichtiger Titel wird sich nicht nur auf das GJ 2024/3 konzentrieren. Wir haben unsere Pipeline so organisiert, dass wir eine gute
GJ2025/3 und darüber hinaus eine gute Verteilung der Neuerscheinungen haben werden. Wir hoffen auch, dass Sie sich auf die Blockchain-Spiele freuen werden, die wir im GJ2024/3 und danach auf den Markt bringen wollen“

 

Selbst nachlesen könnt ihr dies und weitere Infos aus dem „Outline of Financial Results Briefing by SQUARE ENIX HOLDINGS“ könnt ihr unter folgendem Link

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner