Update: EA veröffentlichte neue Zahlen für EA Sports FC 24 und gab bekannt, dass in der ersten Woche 11,2 Millionen Nutzer das Spiel gespielt haben. Bei Fifa 23 waren es in der ersten Woche nach dem Release 10,3 Millionen.

Ursprüngliche Nachricht:

Electronic Arts veröffentlichte am 29. September das Sports EA Sports FC 24 für PC, PS4, PS5, XBO, XSX und NS.

In den Verkaufscharts stieg es auf Platz 1 ein und ist die zweitgrößte Veröffentlichung 2023 in Großbritannien, vor Hogwarts Legacy und hinter The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom.

Im Jahresvergleich, gingen die Retail-Verkäufe um etwa 30 Prozent zurück, lediglich die NS Version verkaufte sich minimal besser als im Vorjahr. Laut Christoper Dring (GamesIndsutry.biz), erwartete Electronic Arts angeblich einen kurzfristigen Rückgang wegen der Umbenennung der Reihe.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
TobiXL

Wohl auch weil keine WM/EM ist, das ist wohl relativ normal. Dazu war der letzte leider der erfolgreichste :/

Lizzend

Ja genau, am Namen xD
Kann man sich net ausdenken.

Last edited 4 Monate zuvor by Lizzend
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner